JOBS & KARRIERE
Teaser Einblicke

Für unsere Kunden setzen Sie alles in Bewegung

Zurück

Einblicke in die Logistik

Auf unserem Jobs Blog berichten wir regelmäßig über den Arbeitsalltag in der BAUR Gruppe. Einige unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bereits zu Wort gekommen und haben ihre ganz persönlichen Erfahrungen geschildert. Darüber hinaus finden Sie hier weitere Eindrücke aus dem Bereich Logistik.

Der Weg eines Elektronikers in der Logistik

Hallo, mein Name ist Dominik Doppel und ich bin 26 Jahre alt. Im Anschluss an meinen Schulabschluss habe ich eine Ausbildung zum Elektroniker Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik gemacht. Nach meiner Ausbildung im Jahr 2010 kam ich als Aushilfe in der Kommissionierung zu BAUR, um den Übergang zwischen Ausbildungsabschluss und Berufseinstieg zu überbrücken. Hier hat es mir dann so gut gefallen, dass ich entschied hier zu bleiben, nicht zuletzt, weil mir die Möglichkeit geboten wurde, mich weiterzuentwickeln. Mittlerweile habe ich es vom Kommissionierer über den stellvertretenden Stellenleiter bis hin zum stellvertretenden Schichtleiter in der Kommissionierung, beziehungsweise Schichtleiter / stellvertretenden Gruppenleiter im Wareneingang der Logistik gebracht, welches meine aktuelle Position ist. Nebenher habe ich den Wirtschaftsfachwirt gemacht und gerade eben mache ich den Betriebswirt.

Lesen Sie mehr!

Qualifikationsprogramm zum Nachwuchslogistiker

Das BAUR Weiterbildungsprogramm hält viele verschiedene Facetten bereit und bietet unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedliche Möglichkeiten. Hier im Blog haben wir schon über verschiedene Aspekte berichtet, beispielsweise über das Weiterbildungsprogramm im Allgemeinen oder auch das Qualifikationsangebot im Kundendialog. Heute möchte ich Ihnen ein weiteres Angebot vorstellen.

Ein Bestandteil des Weiterbildungsprogrammes ist das Qualifikationsprogramm für Nachwuchslogistiker, in dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Chance erhalten sich intern weiterzubilden. Durch abwechselnde Theorie- und Praxisphasen erweitern die Mitarbeitenden nicht nur ihr, für Leitungsfunktionen nötiges Fachwissen, sondern auch die unbedingt notwendigen Kommunikations- und Führungskompetenzen. Nach zwei Jahren, in denen die Teilnehmer die verschiedenen Inhalte durchlaufen haben, sind sie bereit eine weiterführende Position einzunehmen. Durch die interne Entwicklung von Potentialträgern schafft es die BAUR Gruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den eigenen Reihen zu fördern und zu fordern und kann weiterführende Positionen mit erfahrenen und gut ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen besetzen.

In meinem heutigen Beitrag möchte ich Ihnen dieses Programm näher vorstellen. Aber dies werde ich nicht selbst tun, sondern ich werde diejenigen zu Wort kommen lassen, die darüber am besten erzählen können – die Teilnehmer selbst. Lange Rede, kurzer Sinn – lesen Sie einfach selbst.

Lesen Sie mehr!

Ferienjob in der BAUR Logistik

Sonnefeld. 11.30 Uhr. 30°C im Schatten. Weite Lagerhallen, Hohe Regale, Gabelstapler-Geräusche und Kartons soweit das Auge reicht. – Mein Kollege Michael Bettermann und ich haben unseren Schreibtisch für ein paar Stunden gegen ein neongelbes Leibchen getauscht und durften ein bisschen Logistik-Luft schnuppern.

Ferienjob BAUR

Wir haben uns aufgemacht, um die BAUR Logistik in Sonnefeld zu besuchen und dort einige Schülerinnen und Schüler sowie Studierende über ihre Erfahrungen beim Ferienjob in der BAUR Gruppe zu interviewen. Zunächst haben wir die Gelegenheit bekommen, von Herrn Hofmann-Gutsch durch die Lager-Hallen geführt zu werden und uns den Standort persönlich anzusehen. Wir waren beeindruckt, wie riesig die Fläche der Logistik ist und wie viele Regale, Gabelstapler und Kartons mit Ware man dort sehen kann. Nachdem wir durch Wareneingang, Kommissionier-Lager und Packerei geführt wurden, haben wir uns mit den Ferienjobbern getroffen und viele Eindrücke über die Ferienarbeit bei BAUR gewonnen.

Lesen Sie mehr!

Ausbildung Fachlagerist/-in

Unzählige von Ihnen kennen es sicher: Sie bestellen sich ein T-Shirt für den Sommer und nun warten Sie ganz ungeduldig auf Ihre Bestellung.
Viele wissen aber überhaupt nicht, wie viel Arbeit hinter dem Prozess von Bestellung bis zum Versand und Erhalt der Ware, steckt.
Damit auch bei BAUR alles reibungslos läuft, werden immer wieder aufs Neue weitere fleißige Mitarbeiter eingestellt. In diesem Zusammenhang bietet BAUR z. B die Ausbildung zum Fachlageristen und zur Fachkraft für Lagerlogistik an.

Lesen Sie mehr!

Traineeprogramm in der BAUR Logistik

Wie läuft ein Traineeprogramm in der Logistik ab?

Sie haben soeben Ihr Studium abgeschlossen und fragen sich, wie es nun weitergehen soll? Sie wollen abwechslungsreiche Aufgaben und legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima? Dann könnte ein Traineeprogramm bei BAUR genau das richtige für Sie sein. Ich habe mich mit Benedikt Rösler zu einem Interview getroffen. Er ist Trainee in der Logistik bei BAUR und steht mir heute Rede und Antwort.

 Lesen Sie mehr!

Der Weg einer Bestellung durch die BAUR Logistik

Heutzutage ist es völlig normal, dass man Gebrauchsgegenstände, elektrische Geräte und auch Luxusartikel bequem von zu Hause aus bestellt und diese dann innerhalb kürzester Zeit geliefert bekommt. Selbst bei großen Warenkörben mit vielen verschiedenen Artikeln ist es selbstverständlich, dass Größe, Farbe und Anzahl mit der Bestellung überein stimmen.

Doch hinter solch einer zufriedenstellenden Bestellung verbirgt sich eine logistische Meisterleistung. Heute geben wir Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen bei BAUR und zeigen ihnen einmal einen kompletten Bestellvorgang, von der (Online-)Bestellung bis hin zur Übergabe an Hermes.

Lesen Sie mehr!