JOBS & KARRIERE
Teaser Arbeitsbereiche

Unsere Stärke? Unsere Mitarbeiter!

Zurück

Arbeitsbereiche

E-Commerce

Ein Bereich, der boomt wie kein anderer: Hier werden Online Shops entworfen und mit On- und Offlinekonzepten verknüpft. Seit März 2015 hat sich der Bereich in ein eigenes Tochterunternehmen der BAUR Gruppe ausgegliedert und tritt seitdem unter dem Namen empiriecom als eigene E-Commerce Agentur auf. Mehr Informationen zur empiriecom erhalten Sie unter: www.empiriecom.com

Marketing

Der Bereich Marketing verantwortet die gesamte Marktbearbeitung zum Kunden über alle Kanäle und Medien. Hierzu gehört die wirtschaftliche Steuerung aller On- und Offline-Marketing-Maßnahmen.

Kernaufgaben des Marketings beim BAUR Versand sind die

  • Markenführung und -kommunikation (Branding),
  • Gesamtumsatzplanung (Kontakt-/Traffic-Planung, Aktionsplanung, Kundenprogramme, Kundengruppenplanung und -steuerung),
  • Vertriebliche Weiterentwicklung des Online-Geschäfts inkl. der wirtschaftlichen Steuerung aller Shop-Angebote,
  • Definition und Initiierung des gesamten Serviceportfolios inkl. Steuerung der Call-Center-Aktivitäten (In-/Outbound) sowie die
  • Steuerung aller EC-Aktivitäten (Auftraggeber für umzusetzende E-Commerce-Projekte).

Dieses Aufgabenspektrum bietet viel Raum für kreative und zahlenseitig starke Mitarbeiter/innen – die Zusammenarbeit hierbei ist, sowohl im Marketing selbst als auch mit weiteren Bereichen im Haus, durch eine starke Vernetzung geprägt.

Daten- und Flächenmanagement

Der Bereich Daten- und Flächenmanagement beim BAUR Versand setzt sich aus drei Abteilungen zusammen:

Database:

Database optimiert alle kundenspezifischen Adress-Selektionen (Kataloge, Mailings, Telefon-Marketing-Aktionen, E-Mail-Versand, Drittgeschäft) für Marketing-Aktionen. Zudem unterstützt Database alle Bereiche für unternehmensspezifische Entscheidungen durch zahlenbasierte Informationen.

Flächenmanagement:

Unser Flächenmanagement kümmert sich um die Analyse und Weiterentwicklung der Angebotskonzepte und -flächen Print und Online. Zu den Angebotskonzepten Print gehören unsere saisonalen Phasenkataloge und Magazine ebenso wie Spezialkataloge für Schuhe und Wohnen sowie neue, innovative Konzepte für bestimme Zielgruppen (z.B. Online Kunden). Im Online Team entsteht der wöchentliche Flächenbelegungsplan für unseren Online Shop, die Themenplanung und Detailkonzeption der Angebots-Newsletter sowie die Konzeption der Themen-Specials mit Beratungs- und Inspirationsanspruch für unsere Kundin.

Marktforschung und Drittgeschäft:

Das Team Marktforschung unterstützt die BAUR-Marktbereiche bei der strategischen und operativen Arbeit. Dabei stehen Marktentwicklungen, Veränderungen im Kundenverhalten und die Beantwortung von spezifischen, strategischen sowie bedarfsorientierten Fragestellungen im Fokus.
Im Rahmen des Drittgeschäfts werden die Themen Adressvermietung, Katalog-, Rechnungs-  und Paketbeilagen sowie Onsitewerbung betreut.

Categorymanagement

Der Bereich Categorymanagement ist verantwortlich für die Entwicklung und den Einkauf zielkundenorientierter, plattformübergreifender und den betriebswirtschaftlichen Zielen entsprechender Sortimentsstrukturen. Dabei nutzen wir sortimentsspezifische Markt-, Kunden- und Wettbewerbsinformationen zur optimalen Ausrichtung der Zielgruppen Produkt-Category.

Unsere Sortimente werden in den Kundenfirmen BAUR, Otto und Schwab sowie in diversen Inlands und Auslandskonzernfirmen online und im Print eingesetzt.

Dazu zählen Schuhe, Taschen, Schmuck & Uhren sowie Spielwaren, Musik, Reisegepäck, Schulranzen & Süßwaren. Auch Sport Hartware, Fahrräder, Haushalt und Leuchten gehören zu unserem Sortiment.

Sortimentierung (Damenoberbekleidung und Möbel)

Unser Einkaufsteam kümmert sich um die Sortimentserstellung der für BAUR spezifischen Eigenmarken (Aniston, Cheer, Vivance und Corley). Auf Messen und Storechecks werden für die BAUR-Kundin die passenden Trends gesucht und anschließend durch das Team sowie unseren Lieferanten umgesetzt. In diesem Bereich werden Kreativität, Stilsicherheit und Gespür für Modetrends vorausgesetzt.

Werbung

Werbung ist Kundenkommunikation. Der Bereich Werbung beim BAUR Versand ist ein hochprofessioneller Fullservice-Partner mit einem umfassenden Portfolio an Leistungen rund um Fotografie, Kreation, Produktion und Support. Ein eingespieltes, motiviertes Team von Mediengestaltern, Fotografen, Setzern, Textern und Produktionern konzipiert und produziert eine Vielzahl an Werbemitteln für Online- und Print-Medien - von klassischen Katalogen über Mailings bis hin zu Newslettern und Web-Shops. Zu den Auftraggebern zählen neben dem BAUR Versand auch Partnerunternehmen inner- und außerhalb der Otto Group.

Kundendialog

Wir kommunizieren mit unseren Kunden häufig über den klassischen Weg per Telefon, aber auch per E-Mail, im Chat, über Social Media (Facebook) oder auch per Fax. Wir stehen mit unseren Kunden in Kontakt und bearbeiten alle Anfragen.

Der Bereich gliedert sich in die Aufgabenfelder Inbound und Outbound. Das bietet unseren Mitarbeitern im Kundendialog die Möglichkeit ihren Fähigkeiten entsprechend eingesetzt zu werden.

Inbound: (wird von Kunden angerufen)

  • Kundeninformation und Beratung (Artikel, Kundenkonto, u.v.m.)
  • Reklamationsbearbeitung
  • Kontakt mit Herstellern und Lieferanten
  • Anfragen zur Lieferung und zum Kundenkonto
  • Zahlungsmanagement
  • Erfassung von Kundenbestellungen

Outbound: (ruft aktiv bei Kunden an)

  • Bestandskundenmanagement
  • Durchführen von Willkommensanrufen
  • Bestellaktivierungs-Kampagnen
  • Aktives Zahlungsmanagement
  • Zufriedenheitsbefragungen bei Kunden

Weitere Informationen zu der Arbeit in unserem Kundendialog erhalten Sie hier

Logistik und Dienstleistungen

Sicherzustellen, dass unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Zielsetzungen das richtige Produkt in der richtigen Qualität und zum richtigen Zeitpunkt beim richtigen Kunden eintrifft zählt zu den wichtigsten Aufgaben unseres Logistikbereichs. Hierfür ist eine intensive, übergreifende Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Abteilungen der Logistik wie Wareneingang, Lager, Packerei und Qualitätssicherung erforderlich. Darüber hinaus setzt unsere Logistik auf moderne Informations- und Kommunikationstechnologie, innovative Prozesse und einen hohen Automatisierungsgrad in der Intralogistik, um ihren Kunden auch in Zukunft exzellente Logistikleistungen garantieren zu können.

Weitere Informationen zu der Arbeit in unserer Logistik erhalten Sie hier.

Finanzen und Zahlungsmanagement

Im Bereich Finanzen werden beim BAUR Versand alle Finanz-, Bilanz-, Steuer- und rechtsrelevanten Themen und Fragestellungen bearbeitet, sowie die Jahresabschlüsse nach nationalen und internationalen Vorschriften für BAUR und die inländischen Tochtergesellschaften erstellt. Daneben ist die Steuerung des BAUR-Kreditgeschäftes und die Vermeidung von Forderungsausfällen ein weiteres bedeutendes Aufgabengebiet.

Über BFS Baur Fulfillment Solutions bieten wir Zahlungsmanagement als Dienstleistung für andere Unternehmen an. Durch eine Vielzahl fachspezifischer Services sichert Zahlungsmanagement den Verkaufsprozess unserer Mandanten gegen mögliche Verluste ab. Hierzu werden innerhalb des Fachbereichs zwei große Themengebiete - das Risikomanagement und das Forderungsmanagement - abgedeckt. Diese beinhalten alle relevanten Dienstleistungen von Betrugsprävention und Bonitätsprüfung über die komplette Kundenkontenführung, bis hin zum Mahn- und Inkassowesen. Eine Reihe weiterer Services zu bilanziellen Abschlusstätigkeiten und fachlicher Beratung vervollständigt das Dienstleistungsangebot von Zahlungsmanagement.

Zentralcontrolling

Unsere Controller beim BAUR Versand kümmern sich um die Beschaffung, Aufbereitung und Analyse von Daten zur Informationsbereitstellung und Vorbereitung von Entscheidungen. Hierbei werden sowohl die Unternehmensentwicklung als auch die Kosten und Investitionen erfasst.

„Der Controller ist eine Art Navigator an Bord eines Schiffes, der der Schiffsführung Empfehlung hinsichtlich Kurs und Fahrt des Schiffes gibt, die letztendliche Entscheidung obliegt jedoch grundsätzlich der Führung."

Das Zentralcontrolling der BFS Baur Fulfillment Solutions fungiert als Schnittstelle zwischen den einzelnen operativen Fachbereichen und dem Management. Hierbei wird ganzheitlich das Zahlenwerk aller Fachbereiche im Rahmen von Monats- und Jahresabschlusstätigkeiten, sowie während der Planungsprozesse, zusammengeführt, analysiert und aufbereitet. Das Aufgabengebiet umfasst des Weiteren die Analyse der Geschäfts-, Umsatz- und Kostenentwicklung auf DBR (Deckungsbeitragsrechnung) und GuV Basis, sowie das Berichtswesen, einhergehend mit der Analyse der Planabweichungen und Aussprache von entsprechenden Handlungsempfehlungen. Dadurch unterstützt das Zentralcontrolling das Management der BFS in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Personal

Unsere HR-Mitarbeiter kümmern sich um die kompetente und innovative Bearbeitung aller Personal- und Sozialthemen und sind dabei Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeiter und Bewerber. Im Mittelpunkt stehen Serviceorientierung und HR Know-how. Das Aufgabenspektrum ist breit gefächert und umfasst Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Stellenbesetzungen, Personalentwicklungsmaßnahmen, die Betreuung unserer Auszubildenden, Personalcontrolling, Personalmarketing und sämtliche Sozialthemen vom Gesundheitsschutz bis hin zur Arbeitsmedizin. Unser Personalbereich betreut alle Mitarbeiter der BAUR-Gruppe in Deutschland.

Informationsmanagement / Bau und Technik

Wir sind exzellenter und serviceorientierter Dienstleister für die BAUR-Gruppe. Unsere Kunden sind daher die Unternehmen, Fachbereiche und einzelnen Mitarbeiter der BAUR-Gruppe und zum Teil auch der Otto Group.
In der Prozessorganisation beraten und unterstützen wir die Abteilungen bei der Ablauf-, Prozess- und EDV-Organisation und begleiten alle Veränderungen im Unternehmen. Im Rechenzentrum arbeiten unsere IT-ler in den Aufgabenbereichen Infrastruktur, Produktion (inkl. Druckzentrum) und Anwender Help Desk (AHD). Die Abteilung Technische Dienste ist für die gesamte Gebäude- und Versorgungstechnik, sowie die komplette Maschinen- und Anlagentechnik in der BAUR-Gruppe zuständig. Dazu kommen die Themen Umwelt- und Abfallwirtschaft, Nachhaltigkeit sowie Sicherheit. Die Abteilung Verwaltung und Controlling kümmert sich um unser Vertragsmanagement, steuert Verrechnungen und kümmert sich um den technischen Einkauf.

Vertrieb bei BFS Baur Fulfillment Solutions

Ob Neu- oder Bestandskunde, der Bereich Vertrieb bei BFS Baur Fulfillment Solutions ist Ansprechpartner für alle Interessenten und Kunden. Von der ersten Kontaktaufnahme über die Erstellung von Angeboten bis hin zur Betreuung im laufenden Geschäft kümmern sich die Mitarbeiter im Neukundenvertrieb, Sales Support und Key Account Management um sämtliche Anliegen unserer Kunden. An diesen vertrieblichen Aktivitäten ist das Marketing von BFS eng ausgerichtet und sorgt z.B. für den optimalen Auftritt auf Messen, in Fachmedien oder im Internet.

Projektmanagement und Unternehmensentwicklung bei BFS Baur Fulfillment Solutions

Der Bereich Projektmanagement und Unternehmensentwicklung (PU) ist eine zentrale Querschnittsfunktion innerhalb BFS Baur Fulfillment Solutions und ist in vier Teams organisiert. Zu seinen Aufgaben gehört es, im Zusammenspiel mit der Geschäftsführung die Strategie fortzuentwickeln und zu konkretisieren. Mit dem Team Projektmanagement wird zum Einen die Umsetzung der aus der Strategie resultierenden Themen umgesetzt. Vor allem steuert das Projektmanagement jedoch die Projekte, mit denen BFS neue Anforderungen bestehender Kunden sowie die Implementierung neuer Kunden umsetzt. Auch koordiniert der Bereich über das Portfoliomanagement, welche Projekte überhaupt realisiert werden und überprüft den Fortschritt der laufenden Projekte. Als Organisationsentwicklung begleitet und gestaltet der Bereich die Veränderungen in der BFS und trägt auch mit dem Qualitätsmanagement zur Weiterentwicklung der BFS bei.