JOBS & KARRIERE
Teaser FAQs

Mit Spaß zum Erfolg

Zurück

FAQs

Häufige Fragen – Häufige Antworten!
Die wichtigsten Informationen für Schüler erhalten Sie hier nochmal kompakt zusammengefasst.

Bewerbung und Unterlagen

1. Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Eine konkrete Bewerbungsfrist gibt es nicht. Wir starten jeweils im Herbst ein Jahr vor Ausbildungsbeginn mit den ersten Auswahlverfahren. Wenn Sie uns Ihre Bewerbung zwischen August und Oktober zusenden, sind Sie auf der sicheren Seite.

2. Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Zu einer vollständigen Bewerbungsunterlage gehören ein Anschreiben, ein Lebenslauf und das letzte aktuelle Zeugnis. Weitere Anlagen (Praktikumsbeurteilung, Arbeitsproben, Bescheinigung über ehrenamtliches Engagement, ...) werden gerne gesehen. Ein Lichtbild ist keine Pflicht.

3. Wie soll ich mich bewerben? (per E-Mail, Post, Online)

Sie haben drei Auswahlmöglichkeiten – entscheiden Sie selbst.

  • online
  • E-Mail
    ausbildung@baur.de
  • Post

    BAUR Versand (GmbH & Co KG)
    Bereich Personal
    z. Hd. Herrn Max-Josef Weismeier
    Bahnhofstr. 10
    96224 Burgkunstadt

    BAUR Versand (GmbH & Co KG)
    Bereich Personal
    z. Hd. Frau Doreen Nagel
    Bahnhofstr. 10
    96224 Burgkunstadt

4. In welchem Format / Größe sollen die Unterlagen bei einer Onlinebewerbung sein?

Sie können insgesamt 5 Dateien hochladen für die Ihnen 10 MB Speicherplatz zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen, alle Dokumente in einer einzigen Datei in einem gängigen Format (z.B. pdf) zusammenzufassen.

5. An wen richte ich meine Bewerbung?

Doreen Nagel freut sich über Bewerbungen in folgenden Ausbildungsberufen:

  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik (BFS)
  • Duales Studium Dialog- und Onlinemarketing (BFS)
  • Mediengestalter /-in Digital & Print
  • Fotograf /-in
  • Fachlagerist/ -in (BFS)
  • Fachlagerist/ -in
  • Kauffrau /-mann für Büromanagement (BFS)
  • Kauffrau /-mann für Dialogmarketing (BFS)

Max-Josef Weismeier nimmt gerne Bewerbungen in diesen Ausbildungsberufen entgegen:

  • Duales Studium Betriebswirtschaftslehre mit integrierter Berufsausbildung (Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel)
  • Duales Studium Handel / Vertriebsmanagement
  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik
  • Kauffrau /-mann im Groß- und Außenhandel
  • Kauffrau /-mann für Marketingkommunikation
  • Informatikkauffrau /-mann
  • Fachinformatiker /-in
  • Mechatroniker /-in
  • Elektroniker /-in

6. Kann ich mich auch für einen anderen Zeitraum bewerben als den, der ausgeschrieben ist?

Prinzipiell startet die Ausbildung immer am 01. September.
Sollten wir außerplanmäßig zu einem anderen Zeitpunkt Auszubildende suchen, können Sie dies der ausgeschriebenen Stelle entnehmen.

7. Was passiert, nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt habe?

Egal ob online, per Mail oder schriftlich – Ihre Bewerbungsunterlage wird nach Eingang innerhalb weniger Tage bei uns erfasst und Sie erhalten eine Eingangsbestätigung.
Dieser können Sie entnehmen, dass wir Ihre Unterlagen prüfen und zu gegebener Zeit auf Sie zurück kommen.

8. Auf welche Standorte kann ich mich bewerben? / An welchem Standort arbeite ich?

Die drei Hauptstandorte sind Weismain, Altenkunstadt und Burgkunstadt. Innerhalb Ihrer Ausbildung können Sie an allen drei Standorten eingesetzt werden. Die Standorte liegen innerhalb von 6 km nah beieinander.

9. Gibt es ein Assessmentcenter?

Dies ist abhängig vom Ausbildungsberuf, Anzahl eingegangener Bewerbungen und Zeitpunkt des Auswahlverfahrens – lassen Sie sich überraschen.

10. Wer ist im Vorstellungsgespräch dabei?

Prinzipiell sind immer Ausbildungsleiter Max-Josef Weismeier und/oder Ausbildungsreferentin Doreen Nagel anwesend.
Hinzu kommen möglicherweise Kollegen aus dem jeweiligen Fachbereich, ein Vertreter des Betriebsrats und/oder Auszubildende.
Die Gesprächsteilnehmer stellen sich selbstverständlich vor. Lassen Sie sich einfach überraschen, wen Sie von Ihren Fähigkeiten überzeugen dürfen.

11. Gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude?

Rund um unsere Standorte stehen uns große Parkflächen zur Verfügung. In der Nähe des Eingangs befinden sich ausgeschilderte Besucherparkplätze.

12. An wen wende ich mich bei weiteren Fragen?

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen unter 09572 913110 gerne zur Verfügung.
Auch per E-Mail können Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden (ausbildung@baur.de).

Praktikum als Schüler

1. Was gibt es für Praktika?

Wir im Bereich Ausbildung bieten folgende Praktika an:
freiwilliges Schnupperpraktikum für Schülerinnen und Schüler
Schülerpflichtpraktikum während der Schulzeit
Praktikumsstellen im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung an Fachoberschulen

2. Wie lange dauert das Praktikum? Kann die Dauer variieren? Wird die Dauer individuell besprochen?

Im Normallfall dauern die Praktika zwischen ein bis zwei Wochen.
Auf Anfrage sind möglicherweise auch längere Praktikumszeiten möglich.
Dies ist aber im Einzelfall zu entscheiden.

3. Kann ich mich für mehrere Praktika gleichzeitig bewerben?

Gerne können Sie mehrere Bereiche angeben, die Sie interessieren. Inwieweit auf alle Ihre Wünsche eingegangen werden kann, entscheidet sich individuell.

4. Wie bewerbe ich mich eigentlich für ein Praktikum?

Ähnlich wie auch bei einer normalen Bewerbung möchten wir hier gerne ein Anschreiben, einen Lebenslauf und das letzte aktuelle Zeugnis.
Bitte geben Sie in Ihrer Praktikumsbewerbung unbedingt den von Ihnen gewünschten bzw. möglichen Zeitraum (ggf. auch einen Alternativ-Zeitraum zum Ausweichen) an.

5. Werden Praktika von Schülern vergütet?

Praktika im Bereich Ausbildung werden in der Regel nicht vergütet.

6. Wie sind die Arbeitszeiten?

Die tägliche Arbeitszeit (Beginn und Ende) richten sich nach der jeweiligen Einsatzabteilung und Aufgabe. Meist sind Sie in der Gestaltung Ihrer Anfangs- und Endzeiten flexibel.